Startseite » Archiv

Artikel zum Thema Unesco

Europa »

[17. Jun 11 | 0 Kommentare | 6.170 Leser]
Bialowieza – Urwald in Mitteleuropa

Einer der letzten Urwälder Mitteleuropas erstreckt sich im Grenzgebiet von Polen und Weißrussland. Der Nationalpark Bialowieza ist Weltnaturerbe der UNESCO und heute wieder die Heimat des europäischen Wisents. Die Wildrinder waren in freier Natur ausgestorben, doch Wissenschaftlern gelang die Auswilderung von Exemplaren aus zoologischen Gärten. Um die Art langfristig zu erhalten leben Wisente auch im Tierpark von Bialowieza.
Dort zeigen die Polen ihren internationalen Gästen neben den Wölfen und Elchen auch die Tarpane. Die durch Rückzüchtungen neu hervorgebrachten Urpferde sind gutmütige Zeitgenossen, die sich gerne streicheln lassen.
Hotspot Nationalpark Bialowieza
Noch …

Afrika »

[13. Jan 11 | 0 Kommentare | 4.774 Leser]
Lalibela – 8. Weltwunder Felskirchen

Im Norden Äthiopiens, 2500 Meter über dem Meeresspiegel, liegt die heilige Stadt Lalibela. Dieses beeindruckende Zeugnis des afrikanischen Christentums gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und wird mit Recht das „achte Weltwunder“ genannt. Denn nicht weniger als 11 Kirchen meißelten Arbeiter hier aus dem Felsgestein roter Basaltlava. Jedes einzelne dieser architektonischen Monumente ist bis zu 10 Meter hoch und erstreckt sich auf einer Grundfläche von etwa 750 m². Weil die monolithischen Gotteshäuser in den Fels der Bergstadt hineingearbeitet wurden, sind sie teils unter den Horizont versenkt. Dadurch eröffnet sich ihr …

Amerika »

[7. Dez 10 | 0 Kommentare | 4.733 Leser]
Kuba – Urlaub an einem karibischen Traumziel

Kuba ist ein Urlaubsland mit vielen Gesichtern, das nicht nur Sonne, Strände und Rum zu bieten hat. Liebevoll wird Kuba auch als Perle der Karibik bezeichnet.
Last Minute nach Kuba
Außer feinsandigen Traumstränden erwartet den Besucher auf Kuba auch ein faszinierendes Hinterland mit kolonialer Architektur in der Hauptstadt Havanna und den Städten Trinidad, Cienfuegos und Santiago de Cuba. Üppig grüne Berglandschaften, Wasserfälle und Tiefebenen ergänzen das facettenreiche Kuba.

Während des europäischen Winters ist Hochsaison auf Kuba mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Von Dezember bis April ist die Insel gut gebucht. In der …

Asien »

[12. Aug 10 | 0 Kommentare | 5.034 Leser]
Kirgistan – Schöne Landschaften in Zentralasien

Kirgistan, auch unter dem Namen Kirgisien bekannt, ist ein Binnenland in Zentralasien mit Grenzen an China, Tadschikistan, Usbekistan und Kasachstan. Die ehemalige sowjetische Republik erlangte am 31. August 1991 die Unabhängigkeit. Jahr für Jahr verbringen Individualtouristen und abenteuerlustige Gäste einen abwechslungsreichen Urlaub in Kirgisien.
Die meisten Reisen starten in der Hauptstadt Bischkek, da sich hier der internationale Flughafen des Landes befindet. Er trägt den Namen Manas und befindet sich gut 30 Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Es lohnt sich, gleich zu Beginn von Reisen einen Aufenthalt in Bischkek einzuplanen, da …

Amerika »

[9. Jun 10 | 0 Kommentare | 3.413 Leser]
El Ecuador – Abwechslung beim Trekking

El Ecuador liegt im Nordwesten Südamerikas am Pazifischen Ozean. Das Land grenzt im Norden an Kolumbien und im Süden und Osten an Peru. Den Namen erhielt Ecuador aufgrund seiner Lage am Äquator. Ecuador ist ein sehr vielfältiges Land, es besitzt im Westen einen Küstenbereich, im Osten das Amazonas Tiefland und dazwischen liegt die Gebirgskette der Anden.
Klima in Ecuador
Auch die Galápagos-Inseln gehören zu Ecuador. Nicht nur die Landschaft, auch das Klima ist in Ecuador sehr vielfältig bedingt durch die verschiedenen Höhenlagen. Allerdings ist die Temperatur im Jahresdurchschnitt verhältnismäßig gleichmäßig und …

Amerika »

[26. Mai 10 | 1 Kommentar | 4.020 Leser]
Kolumbien – Land zwischen Ozeanen

Kolumbien ist ein als Präsidialrepublik geführter Staat im nordwestlichen Teil Südamerikas, der sowohl an den Atlantik als auch den Pazifik angrenzt. Mit etwas mehr als 1,1 Millionen km² ist Kolumbien – dessen Name übrigens vom Entdecker Christopher Kolumbus abgeleitet wird – in etwa drei mal so groß wie Deutschland, aber gleichzeitig wohnen hier mit knapp 42 Millionen Menschen etwa halb so viele wie in Deutschland. Kultur- und Wirtschaftszentrum ist die Hauptstadt Bogotá, in der etwa jede(r) sechste Kolumbianer(in) lebt. Insgesamt leben 74 % der Bevölkerung in den Städten und …

Asien »

[13. Mai 10 | 0 Kommentare | 2.781 Leser]
Mongolei – Nur mit Pass, aber nicht verpassen!

Die Mongolei ist ein Reiseland, das vom Massentourismus noch weitestgehend unentdeckt ist. Die Landschaft ist hauptsächlich geprägt von weitläufigen Steppen und der Wüste Gobi im Südosten des riesigen Landes.
Im ganzen Land sind zahlreiche Zeugnisse aus der Zeit des berühmten Mongolen-Herrschers Dschingis Khan, der zu Beginn des 13. Jahrhunderts die mongolischen Stämme vereinte, zu finden.
Das Klima
Die beste Zeit für eine Reise in die Mongolei sind die Sommermonate von Ende Juni bis Anfang September. Zu dieser Zeit herrschen im Landesinneren Temperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius. Allerdings ist auch …

Asien »

[10. Mai 10 | 0 Kommentare | 4.286 Leser]
Indien ist nicht Bollywood

In den letzten Jahren ist das Bollywood Kino immer beliebter geworden. Romantische Geschichten vor exotischer Kulisse lautet deren Prinzip. Viele Menschen werden dadurch zu einer Indienreise ermuntert. Gerade die Küsten Indiens sind ein angesagtes Reiseziel. Viele Urlauber erkunden Indien jedoch auch, indem sie die berühmtesten Stätten der Geschichte des Landes besuchen. Eine Rundreise auf den Spuren des Weltkulturerbes in Indien ist durchaus beliebt, denn von Orten, welche von der UNESCO in diesen Status erhoben wurden, gibt es wahrlich nicht wenige.
Indien ist ein farbenfrohes, prächtiges Land – doch bei aller Schönheit …