Startseite » Archiv

Artikel zum Thema Mittelalter

Europa »

[31. Okt 12 | 0 Kommentare | 1.693 Leser]
Die Ligurische Küste – Cinque Terre

google_ad_client = ‚pub-0448900074081754‘;
google_ad_channel = ‚5803099256‘;
google_ad_output = ‚js‘;
google_max_num_ads = ‚1‘;
google_ad_type = ‚text‘;
google_feedback = ‚off‘;

Blauer Himmel, Sonne, Wärme – deshalb sind wir jetzt im Herbst in den Süden gefahren. Und wir werden nicht enttäuscht. An der Ligurischen Küste, südlich der norditalienischen Stadt Genua, beziehen wir Quartier in der Ferienanlage „La Francesca“. Wir bewohnen ein kleines Häuschen an einem steilen Berghang mit Blick aufs Meer. Am Morgen werden wir …

Europa »

[25. Jul 12 | 0 Kommentare | 1.177 Leser]
London – Olympiastadt 2012

London ist überwältigend. Die größte Stadt Europas beherbergt in ihrem Großraum fast 14 Millionen Einwohner. Menschen, Kulturen und Ideen prallen hier aufeinander und erzeugen eine verführerische Dynamik. Bereits jetzt eine der meistbesuchten Städte der Welt, wird die britische Hauptstadt als Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 2012 noch einmal einen Popularitätsschub erfahren.
Geschichte
Einen Teil ihrer Attraktivität verdankt London dem faszinierenden Mix aus Geschichte und Moderne. Früheste archäologische Funde stammen aus der Bronzezeit. Kelten siedelten in der Region, doch erst die Römer gründeten 43 n. Chr. die Stadt Londinium, die das Fundament für das …

Europa »

[3. Mai 12 | 0 Kommentare | 1.746 Leser]
Liechtenstein – Fürstentum in den Alpen

Eingebettet zwischen die Schweiz und Österreich erstreckt sich das 160 Quadratkilometer kleine Fürstentum Liechtenstein entlang des rechten Rheinufers und des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg.
Geschichte
Nach Auflösung des Germanischen Bundes, dem Liechtenstein von 1815 bis 1866 angehörte, verblieb das Fürstentum als souveräner Staat. Heute ist Liechtenstein eine konstitutionelle Erbmonarchie, eine Staatsform also, in welcher der Monarch aufgrund der Verfassung nur über eingeschränkte Macht verfügt. Die Geschichte Liechtensteins geht auf die Herrschaften Schellenberg und Vaduz zurück, die Johann Adam Andreas von Liechtenstein 1699 und 1712 erwarb. 1719 wurde Liechtenstein von Kaiser Karl IV. zum …

Europa »

[16. Apr 12 | 0 Kommentare | 1.602 Leser]
Korčula – Perle der Adria

Korčula, die größte der süddalmatinischen Inseln, gilt mit seiner zerklüfteten Küste, den sanften, pinienbedeckten Hügeln und den romantischen Städtchen als Geheimtipp für einen Urlaub in Kroatien. Zahlreiche versteckte Badebuchten versprechen Entspannung abseits großer Touristenströme, während Städte wie Korčula und Vela Luka mit Kunst und Kultur locken. Korčula ist mit der Fähre gut vom Festland sowie den benachbarten Inseln zu erreichen.
Natur und Kultur
Die Natur der Insel ist geprägt durch mediterrane Flora und Fauna, das Landesinnere wird von ausgedehnten Pinienwäldern überzogen. Bedeutende lokale Produkte sind Olivenöl sowie Pošip, ein Weißwein, der rund um …

Europa »

[17. Feb 11 | 0 Kommentare | 4.445 Leser]
Bayerischer Wald – Reise in den Nationalpark

Der Bayerische Wald ist ein landschaftlich sehr schönes Gebiet innerhalb Deutschlands und eignet sich hervorragend für einen Urlaub oder eine Geschäftsreise. Ein gutes Hotel lässt sich dort leicht finden, auch im Bereich Wellness. Ein ortsansässiger Bayer wird einem vielleicht den ein oder anderen Geheimtipp verraten.
Geografie, Geschichte und Fakten
Der Bayerische Wald ist ein Mittelgebirge in Südostbayern bzw. Niederbayern. Im geografischen Sinn ist der Bayerische Wald der Teil des Böhmerwaldes, der sich zwischen Donau und Regen erhebt (im Einödriegel 1121 m über dem Meeresspiegel). Zunehmend schließt die Bezeichnung Bayerischer Wald besonders …

Europa »

[24. Mrz 10 | 0 Kommentare | 3.075 Leser]
Portugal – Von der Algarve nach Lissabon

Portugal, das Land im Westen der Iberischen Halbinsel, wird bei Touristen immer beliebter und das aus gutem Grund. Das Klima ist gemäßigt, dass heißt, die Sommer sind heiß mit wenigen Niederschlägen und die Winter sind mild und feucht. Besonders beliebt sind deswegen Badeurlaube an der Küste, vor allem an der Algarve, der südlichsten Region Portugals. Die besten Reisezeiten sind somit die Sommermonate von April bis Oktober.
Egal, ob die Reise schon seit langer Zeit geplant ist oder Last Minute gebucht wird, der Urlauber wird in Portugal unvergessliche Momente erleben. Man muss …

Europa »

[26. Mai 09 | 0 Kommentare | 4.034 Leser]
Burgentour Madrid auf eigene Faust – Teil 2

Dies ist der 2. Teil eines Reiseberichtes zu einer Burgentour rund um Madrid. Lesen Sie zuerst, Burgentour Madrid auf eigene Faust – Teil 1, falls noch nicht geschehen.
Von Burgos geht es gen Südwesten nach Palencia.
Der Regen ist uns von Burgos gefolgt, aber in der sehr sehenswerten Kathedrale San Antolin aus dem 14. Jh. können wir im Museum Werke von El Greco bewundern. Wir überqueren den Carrion über die Römerbrücke und fahren nach Toro. Die Sonne kommt hervor und der wuchtige Bau der Kirche Colegiata de Santa Maria – Baubeginn …

Europa »

[30. Apr 09 | 6 Kommentare | 10.650 Leser]
Jakobsweg – Auf den Spuren der Pilger mit dem Auto

Bevor Hape Kerkelings Buch „Jetzt bin ich mal weg“ so bekannt wurde, beschlossen wir, durch Nordspanien zu fahren.
Wir fliegen bis Bilbao und fahren gleich mit dem Leihwagen Richtung Küste. Der erste Stopp ist in Castro Urdiales (Kantabrien). Wir finden ein nettes Hotel – Las Rocas – und begeben uns auf Entdeckungstour Richtung Ortsmitte. An einer weit geschwungenen Bucht zieht sich eine schöne Promenade entlang.
Am Ende der Bucht wird ein Kastell und eine gotische Kathedrale angestrahlt. Wir finden ein nettes Restaurant mit vielen Einheimischen und bestellen einen Teller …

Europa »

[7. Apr 09 | 0 Kommentare | 3.352 Leser]
Ausflug zur Bischofsresidenz Burg Ziesar

Angeregt durch einen Artikel im Tagesspiegel machten wir uns bei strahlend blauem Himmel auf den Weg zur Bischofsresidenz Ziesar. Von Berlin kommend über die Autobahn Richtung Magdeburg waren wir nach 1 Stunde am Ziel. Vor der Residenz begrüßte uns der gerade eingeflogene Storch auf seinem Storchenturm.
Die Bischofsresidenz Burg Ziesar ist die einzige erhaltene, geistliche Residenz im nordostdeutschen Kulturraum mit einem so dichten und vergleichsweise gut erhaltenen Malerei- und Architekturbestand aus dem Mittelalter: Wandmalereien, Kreuzgewölbe, Fußbodenheizungen, ein Gefängnisraum und das Highlight – die vollständig ausgemalte Burgkapelle. In den Räumen der …