Startseite » Archiv

Artikel in der Kategorie Europa

Europa »

[25. Mai 12 | 0 Kommentare | 3.018 Leser]
Das Loire-Delta – Bretonisches Erbe

google_ad_client = ‚pub-0448900074081754‘;
google_ad_channel = ‚5803099256‘;
google_ad_output = ‚js‘;
google_max_num_ads = ‚1‘;
google_ad_type = ‚text‘;
google_feedback = ‚off‘;

Rund um die Mündung der Loire liegt das Departement Loire-Atlantique. Einst Teil der Bretagne, erinnern hier noch immer flache Dachziegel aus Schiefer und Ortsschilder auf bretonisch an das historische Erbe.
Identität
Während des Vichy-Regimes wurde das Departement 1941 von der Bretagne abgetrennt und der Verwaltungsregion Pays de la Loire zugeordnet. Fragt man heute Bewohner, ob Sie …

Europa »

[17. Mai 12 | 0 Kommentare | 3.387 Leser]

Malerische Strände, flankiert von Dünen und schattigen Pinienwäldern, eine Fülle an Aktivitäten an Land wie im Wasser sowie die kulinarischen Spezialitäten machen die französische Atlantikküste zu einer der beliebtesten Ferienregionen in Europa.
Südlich der Bretagne liegt das Pays de la Loire Atlantique, eine Küstenregion, die von unterschiedlichen Identitäten geprägt ist.
Das Pays de la Loire Atlantique
Das Pays de la Loire Atlantique umfasst die Departments Loire-Atlantique und Vendée, die beide Teil der administrativen Region Pays de la Loire sind. Das Pays de la Loire ist keine historisch gewachsene Region. Während der südliche Teil …

Europa »

[10. Mai 12 | 0 Kommentare | 2.041 Leser]
Malta – Geschichte zum Anfassen

Die Mittelmeerinsel Malta, zwischen Nordafrika und der Südspitze Siziliens gelegen, lockt alljährlich mehr als 1 Millionen Besucher mit warmen Temperaturen, schönen Stränden und viel Kultur. Städte mit verschlafenen Gassen und eindrucksvoller Architektur verströmen einen unvergleichlichen Hauch geschichtsträchtiger Ereignisse. Zwei Jahrhunderte gehörte Malta zum Britischen Empire, und die Spuren dieser Erbschaft sind noch überall zu finden. Auf der Insel herrscht Linksverkehr, und die zweite Amtssprache neben Maltesisch ist Englisch. Very British sind auch die kleinen roten Telefonhäuschen die einen ganz besonderen Charme versprühen.
Greifbare Geschichte und viel Kultur
Malta stand unter dem Einfluss …

Europa »

[3. Mai 12 | 0 Kommentare | 2.807 Leser]
Liechtenstein – Fürstentum in den Alpen

Eingebettet zwischen die Schweiz und Österreich erstreckt sich das 160 Quadratkilometer kleine Fürstentum Liechtenstein entlang des rechten Rheinufers und des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg.
Geschichte
Nach Auflösung des Germanischen Bundes, dem Liechtenstein von 1815 bis 1866 angehörte, verblieb das Fürstentum als souveräner Staat. Heute ist Liechtenstein eine konstitutionelle Erbmonarchie, eine Staatsform also, in welcher der Monarch aufgrund der Verfassung nur über eingeschränkte Macht verfügt. Die Geschichte Liechtensteins geht auf die Herrschaften Schellenberg und Vaduz zurück, die Johann Adam Andreas von Liechtenstein 1699 und 1712 erwarb. 1719 wurde Liechtenstein von Kaiser Karl IV. zum …

Europa »

[23. Apr 12 | 0 Kommentare | 3.098 Leser]
San Marino – Älteste Republik der Welt

Im Nordosten von Italien liegt San Marino, die älteste Republik der Welt. Der Name des Zwergstaats geht auf den christlichen Bauarbeiter Marinus zurück, der vor der grausamen Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian auf den Monte Titano flüchtete. Nach und nach stießen weitere Verfolgte zu Marinus und gründeten eine christliche Kolonie. Als offizielles Gründungsdatum gilt der 3. September 301.
Lage
In Gedenken an den Gründer fanden Verfolgte in San Marino traditionell Aufnahme und Schutz. Zeugen davon sind die drei Burgen La Guaita, Cesta und Il Montale, deren Wehrtürme durch Gänge miteinander verbunden sind. Sie …

Europa »

[16. Apr 12 | 0 Kommentare | 2.461 Leser]
Korčula – Perle der Adria

Korčula, die größte der süddalmatinischen Inseln, gilt mit seiner zerklüfteten Küste, den sanften, pinienbedeckten Hügeln und den romantischen Städtchen als Geheimtipp für einen Urlaub in Kroatien. Zahlreiche versteckte Badebuchten versprechen Entspannung abseits großer Touristenströme, während Städte wie Korčula und Vela Luka mit Kunst und Kultur locken. Korčula ist mit der Fähre gut vom Festland sowie den benachbarten Inseln zu erreichen.
Natur und Kultur
Die Natur der Insel ist geprägt durch mediterrane Flora und Fauna, das Landesinnere wird von ausgedehnten Pinienwäldern überzogen. Bedeutende lokale Produkte sind Olivenöl sowie Pošip, ein Weißwein, der rund um …

Europa »

[10. Apr 12 | 0 Kommentare | 1.962 Leser]
Monaco – Reiches Fürstentum

Nur knapp zwei Quadratkilometer groß ist Monaco, das wohl berühmteste Fürstentum der Welt. 32.000 Einwohner drängen sich auf einer Fläche, die lediglich halb so groß ist wie der Englische Garten in München. Seit 1297 wird der Zwergstaat, der im Jahr 1911 zur konstitutionellen Monarchie erklärt wurde, von den Grimaldis regiert. Monaco setzt sich aus den Gemeinden Monaco-Ville, Monte Carlo, La Condamine und dem durch Aufschüttung gewonnenen Viertel Fontvieille zusammen. Hauptattraktion ist der 60 Meter aus dem Meer ragende Felsen, auf dem sich Monaco-Ville befindet. Drei Millionen Besucher zählt der Zwergstaat …

Europa »

[4. Apr 12 | 0 Kommentare | 3.408 Leser]
Vatikan – Kleinster Staat der Welt

Der Vatikan ist mit nur 0,44 Quadratkilometern der kleinste unabhängige Staat der Welt. Der Zwergstaat, dessen Staatsoberhaupt der Papst ist, erhielt durch den 1929 geschlossenen Lateranvertrag die volle Souveränität auf eigenem Staatsgebiet. Den knapp 1.000 Einwohnern des Vatikan stehen 1.300 Angestellte zur Bewältigung der anfallenden Aufgaben zur Seite. Der Vatikan gibt eigene Briefmarken heraus, publiziert die Zeitung L’Osservatore Romano, deren erste Ausgabe bereits 1861 erschien, und unterhält den Radiosender Radio Vaticana sowie das Centro Televisivo Vaticano (CTV). Das Staatsgebiet ist von einer Mauer umgeben und umfasst die Vatikanischen Paläste, den …

Europa »

[29. Mrz 12 | 0 Kommentare | 3.045 Leser]
Die 5 kleinsten Staaten Europas

Zwergstaaten mit einer Fläche von weniger als 1.000 Quadratkilometern gibt es viele, man denke nur an die Inselstaaten des Pazifik und in der Karibik. Die höchste Dichte an Zwergstaaten, die direkt von anderen Ländern umgeben sind, weist jedoch Europa auf. Mit dem Vatikan und Monaco befinden sich hier die zwei kleinsten souveränen Staaten der Welt. Selbst Andorra, das es nicht in die Liste geschafft hat, besitzt in etwa nur die Hälfte der Fläche der deutschen Hauptstadt. In einer neuen Serie stellen wir Ihnen die fünf kleinsten Staaten Europas vor.
Vatikan
Staatsoberhaupt dieses …

Europa »

[17. Feb 12 | 1 Kommentar | 2.665 Leser]
Poitou-Charentes – Wilde Atlantikküste

Die Region Poitou-Charentes im Westen Frankreichs zeichnet sich durch weitläufige Küstenabschnitte, viel unberührte Natur und zahlreiche historische Stätten aus. Nicht ohne Grund wählte der Reiseführer Lonely Planet die Region zu den Top 10 Reisezielen 2012. Die mit Pinien und Palmen gesäumten Atlantikstrände ziehen jährlich tausende Strandurlauber und Wassersportler aus der ganzen Welt an. Neben Seglern und Surfern kommen auch Taucher auf ihre Kosten. Doch nicht nur Wasserratten, auch Naturfreunden bietet die Region Abwechslung und Erholung.
Ursprüngliche Landschaften
Das 220 Hektar große Naturreservat Lilleau-des-Niges ist aufgrund des warmen Klimas ein Paradies für Zugvögel. …