Startseite » Afrika, Amerika, Asien, Europa, Ozeanien

Haustausch – Urlaub einmal anders

13. Januar 2012 3.800 Leser 1 Kommentar

"Schiefes Haus" in Dunedin, Neuseeland Wer seinen Urlaub nicht zu Hause verbringen will und trotzdem auf die Ruhe in einem Haus nicht verzichten möchte, dem bieten sich verschiedene Möglichkeiten. Am naheliegendsten ist der Kauf einer Zweit- oder Ferienwohnung am präferierten Urlaubsort. Eine Große Auswahl an Immobilien findet man hier. Mehr Flexibilität ermöglicht ein Haustausch. Ein Haustausch ist ideal für Leute, die ihren Urlaub nicht gern in den Touristenzentren verbringen. Wer einen Haustausch in Erwägung zieht, sollte weltoffen und kontaktfreudig sein, kann dafür aber das Urlaubsziel aus der Perspektive der Einheimischen erleben.

Vorteile des Tauschs von Haus oder Wohnung

Bei einem Haustausch überlässt man für die Zeit des Urlaubs die eigenen vier Wände einem Gast oder einer Familie und zieht dafür in deren Domizil ein. Nicht selten kümmern sich Nachbarn und Freunde um die Neuankömmlinge. So ist für sozialen Anschluss gesorgt und oft entwickeln sich langjährige Freundschaften. Abhängig von der Vorauswahl der Tauschunterkunft können auch die eigenen Haustiere mit in den Urlaub genommen werden. Falls das nicht möglich ist, wird das Tier – ebenso wie die Pflanzen – von den Tauschgästen versorgt. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die eigene Wohnung während des Urlaubs nicht verlassen ist und zu einem Ziel für Einbrecher wird.

Eine besonders familienfreundliche Urlaubsart

Ein Haustausch-Urlaub ist besonders für Familien mit Kindern ideal, denn sie können sich frei bewegen und Kontakt zu Nachbarskindern und Freunden der Tausch-Familie schließen. Ein weiterer Vorteil sind die niedrigen Kosten, denn die Unterkunft muss nicht bezahlt werden. Neben den Reisekosten fällt mitunter eine Vermittlungsgebühr für den Tausch des Hauses oder der Wohnung an.

Jedoch ist auch etwas Flexibilität bei der Wahl des Urlaubsortes notwendig, denn der Tausch kann nur zustande kommen, wenn Angebot und Nachfrage übereinstimmen. Dafür werden die Urlauber mit einzigartigen Erlebnissen jenseits des Massentourismus belohnt.

Kommt ein Haustausch für Sie in Frage?

Loading ... Loading ...

1 Kommentar »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.