Startseite » Afrika

Das Urlaubsparadies La Réunion

15. Juli 2010 4.336 Leser 0 Kommentare

La Reunion Östlich von Madagaskar, im Südosten von Afrika gelegen, befindet sich das französische Überseedepartement La Réunion.

La Réunion gehört zum EU-Land Frankreich. Es wird französisch und kreolisch gesprochen. In den Ferienzentren gehören auch englisch und deutsch zum Sprachgebrauch.

Ein Urlaub auf der Insel erfreut mit weißen Sandstränden, geheimnisvollen Wäldern, aber auch abwechslungsreichen Berglandschaften und malerischen Bergflüssen. La Réunion zählt, wie Mauritius und Rodrigues, zur Inselwelt der Maskarenen. Geografisch jedoch zu Afrika zählend, ist ein Traumurlaub auf der Inselgruppe garantiert.

Wie komme ich auf die Insel?

Im Reisebüro können sich Touristen vor dem Urlaub Informationen zur Anreise, zu einem guten Hotel, zum Klima, zur Währung und über eine eventuell benötigte Impfung einholen. Tipps für die beste Reisezeit und die interessantesten Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls vor Reiseantritt einzuholen. Für die Anreise nach La Réunion ist ein Flug mit Air Mauritius, Air France, Air Australia oder auch British Airways möglich. Der Flug dauert ab Deutschland circa 20 Stunden. La Réunion ist Mitglied der EU, somit genügt ein Personalausweis oder ein Reisepass für die Einreise. Die offizielle Währung ist der Euro und auch um eine Impfung müssen sich Reisende vor dem Urlaub nicht zu kümmern.

Aktiv auf La Réunion

Die Insel La Réunion ist vulkanischen Ursprungs und wird von tropischem Klima bestimmt. In den Monaten von Dezember bis März herrscht Regenzeit, deshalb liegt die beste Reisezeit in den trockenen Monaten von Mai bis November. La Réunion lädt ganzjährig zum Sonnenbaden, Tauchen und Hochseeangeln ein. Zu den attraktivsten Stränden gehört unter anderem der lebhafte Strand Roches Noires, die Lagune von St. Pierre sowie die Lagune von St. Leu. Das vorgelagerte Korallenriff bietet erstklassige Voraussetzungen für Wellenreiter. Ein behagliches Hotel, in direkter Strandlage, rundet eine Reise nach La Réunion ab. St. Gilles les Bains, südlich von St. Paul, hat sich als prominentester Touristenort etabliert. Hier im Westen von La Réunion gibt es mannigfaltige Unterhaltungsmöglichkeiten und die herrlichsten Strände.

Die Hauptstadt St. Denis

Im Norden liegt die Hauptstadt St. Denis. Historische Monumente, das Stadtzentrum, die Promenade am Meer und die Fußgängerzone laden zum Flanieren ein. Reizvoll ist auch das Aquarium de La Réunion. Rund 600.000 Liter Meerwasser bilden die Heimat für farbenfrohe Fische, Korallen und Langusten. Wandern, Trekking, Klettern, Reiten in der Vulkanregion und Baden im herrlichen Ozean, sind die Top-Freizeitaktivitäten auf La Réunion. Als überragende Sehenswürdigkeit zeigt sich der Vulkan Piton de la Fournaise.

La Réunion wird von Naturliebhabern, Aktivurlaubern und Sonnenanbetern gleichermaßen geachtet und entpuppt sich als himmlisches Ferienziel für eine Reise ins Paradies.

Ich würde meinen Urlaub auf La Réunion

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.