Startseite » Ozeanien

Palau – Traumhafte Inseltwelt in Ozeanien

9. April 2010 3.322 Leser 0 Kommentare

Die Insel, beziehungsweise die Inselgruppe Palau gehört zur Inselregion Mikronesien und liegt im Pazifik, nördlich von Papua- Neuguinea. Um einmal richtig entspannen zu können, sind Reisen in diese idyllische Region des Pazifiks genau das Richtige. Besonders lohnenswert sind Ausflüge auf die zahlreichen Nebeninseln, da man hier die einzigartige und unberührte Natur hautnah erleben kann. Beispielsweise können mit dem Kajak traumhafte Wasserfälle und Flüsse erkundet werden sowie die atemberaubende Flora und Fauna. Hier kann man gar nicht genug sehen, man wird immer wieder aufs Neue begeistert.

Tauchen Sie unter

Da die Insel im Gebiet des tropischen Klimas liegt, beträgt die durchschnittliche Temperatur im ganzen Jahr rund 27° C und so ist auch das ganze Jahr über die beste Reisezeit. Da dadurch auch das Meer eine angenehm warme Temperatur aufweist, können das ganze Jahr über Wassersportarten wie zum Beispiel Tauchen, Schnorcheln, Segeln oder Surfen ausgeübt werden. Vor allem ist Tauchen sowohl für den Tourismus als auch für die Inselbewohner sehr wichtig, da auf diese Weise die einmalige Unterwasserwelt gesehen werden kann, von deren Vielfalt an Korallenriffen und Fischen man immer wieder begeistert ist. Die frühere Inselhauptstadt Koror ist auch einen Besuch wert, denn hier bietet sich die Gelegenheit Shoppen zu gehen, historisches über die Insel und Umgebung zu lernen, die kulinarischen Spezialitäten in den Restaurants zu probieren oder das Nachtleben kennen zu lernen. Palau zeichnet sich besonders durch die traumhaften Strände aus, an denen man sich in der Sonne entspannen und zum Abkühlen in das kühle Nass springen kann. Außerdem laden die Strände zu gemütlichen Spaziergängen am bei untergehender Sonne ein. Im Hotel kann man sich dann verwöhnen lassen, sowohl im Wellness- Bereich als auch im Restaurant.

Anreise

Von Deutschland aus kann man die Insel mit dem Flugzeug nur schwer erreichen. Am besten ist es, nach Australien oder Neuseeland zu fliegen und Palau von dort aus zu erreichen. Zwei Mal in der Woche kann man jedoch mit Continental Airlines nach Palau fliegen, mit einigen Stopps in den USA und Guam. Man kann aber auch von Frankfurt mit China Airline erreichen, wobei ein Zwischenstopp in Manila eingelegt wird. Wer im Urlaub Ruhe und Entspannung finden möchte, für den ist Palau jetzt das richtige Reiseziel, da es nicht überlaufen ist, wie viele andere Urlaubsziele.

Käme für Sie ein Besuch von Palau nur bei einem Direktflug in Frage?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.