Startseite » Asien

Malaysia ist nicht Kuala Lumpur

19. März 2010 3.972 Leser 1 Kommentar

“Selamat Datang” – Herzlich Willkommen in Malaysia, die Begrüßung der Touristen in Malaysia ist in der Tat sehr herzlich. Die Malaysier sind sehr freundlich, hilfsbereit und gastfreundlich. Es ist die perfekte Zeit für einen Urlaub in Malaysia und Malaysia ist auch der perfekte Ort für einen Urlaub.

Ankunft in Kuala Lumpur

Ausgangspunkt für einen Urlaub in Malaysia ist die Hauptstadt, Kuala Lumpur. Auf dem internationalen Flughafen kommen die Gäste an und von dort gibt es Anschlussflüge mit Malaysia Airlines oder auch Fahrten mit der Eisenbahn oder einem Bus zum Urlaubsort. Auch die Rundreisen durch Malaysia starten überwiegend in Kuala Lumpur.

Sobald man die Metropole hinter sich lässt, lernt man das wahre Malaysia kennen. Das gebirgige Land ist sehr schön und üppig mit einem Regenwald bewachsen, der eine abwechslungsreiche Fauna und Flora besitzt. Die Inseln Malaysias sind einzigartig in ihrer Vielfalt und Malaysia besitzt wunderschöne Strände.

Port Dickson

Beliebt bei allen Touristen, auch bei den Malaysiern selbst, ist Port Dickson. Port Dickson ist eine kleine Stadt in Negeri Sembilan und liegt ca. 90 km südwestlich von Kuala Lumpur an der Straße von Malakka. Die Fahrt nach Port Dickson führt durch Negeri Sembilan, es ist ein kleiner Bezirk Malaysias, der mit seiner Kultur (Minangkabau Kultur) und auch seiner Geschichte beeindruckt. Auffallend sind die Dächer der Gebäude in Negeri Sembilan, die wie die Hörner eines Buffalos nach oben zeigen.

Inselschönheit Tioman Island

Etwas ganz Besonderes und Unvergessliches ist ein Urlaub auf Tioman Island. Diese Insel liegt vor der Ostküste Malaysias im Südchinesischen Meer. Tioman Island gehört mit zu den schönsten Inseln auf unserer Erde. Eine Legende besagt, dass Tioman Island der Rastplatz der wunderschönen Drachenprinzessin ist. Im Regenwald auf der Insel leben viele seltene und geschützte Tiere. Umgeben ist die Insel von zahlreichen Korallenriffen und dadurch ein beliebtes Ziel für Taucher. Der größte Ort liegt im Norden der Insel und heißt Kampung Tekek Ikan Kekek Mak Iloi-Iloi.

Wassersport auf Langkawi

Auf einer Rundreise durch die Halbinsel Malaysias sollte man die Insel Langkawi, die im Norden Malaysias vor Ostküste liegt, besuchen. Sie befindet sich nördlich der Straße von Malakka und südlich in der Andamanen-See, kurz vor Grenze zu Thailand. Fährverbindungen verbinden die Insel mit dem Festland. Sehenswert auf Langkawi ist das Mangroven-Sumpfgebiet, welches sich an der Ost- sowie Südostküste der Insel befindet. Im Norden gibt es einen Strand mit schwarzem Sand, eine Seltenheit in dieser Region. Die Resorts und Hotels liegen vorwiegend an der Westküste. Auf Langkawi gibt es für Urlauber viele Wassersportmöglichkeiten u. a. Schnorcheln und Sporttauchen.

Kennen Sie Malaysia bereits ausserhalb von Kuala Lumpur?

Loading ... Loading ...

1 Kommentar »

  • Axl meint:

    Malaysia ist echt toll, eine meiner Lieblingsdestinationen in Asien! Ich war vor kurzem auf Borneo und war von der Freundlichkeit der Leute total überrascht. Wir gingen durch ein Dorf zu einem Wasserfall und wurden bei jedem zweiten, dritten Haus hineingebeten und es wurde uns zu Essen und zu Trinken angeboten.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.