Startseite » Archiv

Artikel zum Thema Reiseziel

Europa »

[11. Feb 13 | 0 Kommentare | 1.460 Leser]
Verzaubern lassen in Andalusien

google_ad_client = ‚pub-0448900074081754‘;
google_ad_channel = ‚5803099256‘;
google_ad_output = ‚js‘;
google_max_num_ads = ‚1‘;
google_ad_type = ‚text‘;
google_feedback = ‚off‘;

Andalusien gehört zu den schönsten Regionen Spaniens. Das beliebte Reiseziel ist nicht nur landschaftlich attraktiv, sondern auch kulturell gesehen. Gerade für Singles ist die Region ganzjährig ein attraktives Reiseziel, denn die Region ist nicht nur mit wunderschönen Stränden gesegnet, sondern auch mit attraktiven Städten.
Die schönsten Städte im Süden Spaniens
Eine Reise nach Andalusien sollte in …

Europa »

[18. Okt 12 | 1 Kommentar | 1.404 Leser]
Reisetipp Warschau

Polens Hauptstadt Warschau ist mit ihren rund 1,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Moderne Wolkenkratzer treffen hier auf historische Gebäude, die von der wechselvollen Geschichte der Stadt zeugen. Warschau war 2012 Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft. Ein guter Grund, die Stadt an der Weichsel einmal näher vorzustellen.
Ungeschliffener Diamant
Auf den ersten Blick erscheint Warschau nicht so hübsch wie ihre kleinen Schwestern Krakau oder auch Danzig. Wie ein ungeschliffener Diamant erschließt sich ihre Schönheit erst auf den zweiten Blick. Doch Warschau ist das unbestrittene wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt …

Afrika, Amerika, Asien, Europa, Ozeanien »

[30. Aug 12 | 0 Kommentare | 2.724 Leser]
10 Tipps für günstige Flüge

Der Flug ist oft der teuerste Posten einer Reise, besonders wenn es sich um eine Fernreise handelt. Doch wenn Sie einige Dinge beachten, können Sie ordentlich sparen. Wir haben 10 Tipps, wie sich günstige Flüge finden lassen.
Flexible Zeitplanung
Die Flugpreise sind während der Feiertage und Ferienzeiten besonders hoch. Wer davon unabhängig ist, sollte also zu anderen Zeiten in den Urlaub fliegen. Flüge am Dienstag, Mittwoch und Samstag sind oft am billigsten, auch die Tageszeiten spielen eine Rolle. Bevor Sie buchen, lassen Sie sich auch die Preise für andere Tage anzeigen.
Früh buchen
Die …

Europa »

[28. Jun 12 | 0 Kommentare | 1.172 Leser]
Deutschland als Reiseziel immer beliebter

Zwischen den Alpen im Süden und der Nord- und Ostseeküste im Norden der Republik hat Deutschland äußerst vielfältige Landschaften zu bieten. Repräsentative Umfragen des Marktforschungsinstituts GfK sowie des Instituts für Demoskopie Allensbach ergaben, dass rund ein Drittel aller Deutschen im eigenen Land verreist. Die meistbesuchten Bundesländer sind Bayern mit seinen Bergen und München und Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Seenplatte und der Ostsee.
Deutschland auch bei ausländischen Touristen beliebt
Doch auch Touristen aus dem Ausland kommen gern nach Deutschland. 2011 waren es laut der Welttourismusorganisation mehr als 28 Millionen Besucher, 5,5 Prozent mehr …

Europa »

[17. Mai 12 | 0 Kommentare | 1.677 Leser]
Frankreich – Zwischen Bretagne und Poitou

Malerische Strände, flankiert von Dünen und schattigen Pinienwäldern, eine Fülle an Aktivitäten an Land wie im Wasser sowie die kulinarischen Spezialitäten machen die französische Atlantikküste zu einer der beliebtesten Ferienregionen in Europa.
Südlich der Bretagne liegt das Pays de la Loire Atlantique, eine Küstenregion, die von unterschiedlichen Identitäten geprägt ist.
Das Pays de la Loire Atlantique
Das Pays de la Loire Atlantique umfasst die Departments Loire-Atlantique und Vendée, die beide Teil der administrativen Region Pays de la Loire sind. Das Pays de la Loire ist keine historisch gewachsene Region. Während der südliche …

Europa »

[10. Mai 12 | 0 Kommentare | 1.002 Leser]
Malta – Geschichte zum Anfassen

Die Mittelmeerinsel Malta, zwischen Nordafrika und der Südspitze Siziliens gelegen, lockt alljährlich mehr als 1 Millionen Besucher mit warmen Temperaturen, schönen Stränden und viel Kultur. Städte mit verschlafenen Gassen und eindrucksvoller Architektur verströmen einen unvergleichlichen Hauch geschichtsträchtiger Ereignisse. Zwei Jahrhunderte gehörte Malta zum Britischen Empire, und die Spuren dieser Erbschaft sind noch überall zu finden. Auf der Insel herrscht Linksverkehr, und die zweite Amtssprache neben Maltesisch ist Englisch. Very British sind auch die kleinen roten Telefonhäuschen die einen ganz besonderen Charme versprühen.
Greifbare Geschichte und viel Kultur
Malta stand unter dem Einfluss …

Europa, Featured »

[3. Mai 12 | 0 Kommentare | 1.427 Leser]
Liechtenstein – Fürstentum in den Alpen

Eingebettet zwischen die Schweiz und Österreich erstreckt sich das 160 Quadratkilometer kleine Fürstentum Liechtenstein entlang des rechten Rheinufers und des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg.
Geschichte
Nach Auflösung des Germanischen Bundes, dem Liechtenstein von 1815 bis 1866 angehörte, verblieb das Fürstentum als souveräner Staat. Heute ist Liechtenstein eine konstitutionelle Erbmonarchie, eine Staatsform also, in welcher der Monarch aufgrund der Verfassung nur über eingeschränkte Macht verfügt. Die Geschichte Liechtensteins geht auf die Herrschaften Schellenberg und Vaduz zurück, die Johann Adam Andreas von Liechtenstein 1699 und 1712 erwarb. 1719 wurde Liechtenstein von Kaiser Karl IV. zum …

Europa »

[16. Apr 12 | 0 Kommentare | 1.426 Leser]
Korčula – Perle der Adria

Korčula, die größte der süddalmatinischen Inseln, gilt mit seiner zerklüfteten Küste, den sanften, pinienbedeckten Hügeln und den romantischen Städtchen als Geheimtipp für einen Urlaub in Kroatien. Zahlreiche versteckte Badebuchten versprechen Entspannung abseits großer Touristenströme, während Städte wie Korčula und Vela Luka mit Kunst und Kultur locken. Korčula ist mit der Fähre gut vom Festland sowie den benachbarten Inseln zu erreichen.
Natur und Kultur
Die Natur der Insel ist geprägt durch mediterrane Flora und Fauna, das Landesinnere wird von ausgedehnten Pinienwäldern überzogen. Bedeutende lokale Produkte sind Olivenöl sowie Pošip, ein Weißwein, der rund um …

Asien »

[22. Mrz 12 | 0 Kommentare | 1.241 Leser]
Mandalay – Alte Königsstadt

Mitten im Zentrum von Myanmar liegt Mandalay, nach Rangun die zweitgrößte Stadt des Landes. Mitte des 19. Jahrhunderts am Irrawaddy-Fluss gegründet, war sie bis zum britischen Einmarsch 1885 die Hauptstadt des burmesischen Königreiches. Noch immer gilt Mandalay als kulturelles Zentrum des Landes. Zahlreiche Klöster und über 700 Pagoden machen die Stadt auch für ausländische Besucher sehr attraktiv.
Königspalast
Im Zweiten Weltkrieg wurde der legendäre Königspalast bei Kämpfen zwischen Japan und Großbritannien völlig zerstört und erst in den 1990er Jahren von der Militärregierung teilweise wieder aufgebaut. Heute glänzt er zwar nicht mehr in …

Asien »

[16. Mrz 12 | 0 Kommentare | 1.172 Leser]
Rangun – Kolonialer Charme

Rangun, offiziel Yangon genannt, ist mit 4,5 Millionen Einwohnern die größte und bedeutendste Stadt Myanmars. Die Stadt im Süden des Landes, die 2005 den Status als Hauptstadt an Naypyidaw verlor, ist eine der unverkennbarsten Metropolen Südostasiens. Vor allem die bröckelnden Fassaden der Häuser im britischen Kolonialstil geben Rangun einen gewissen Charme, doch auch burmesische, chinesische und indische Einflüsse sind spürbar. Besucher wird überraschen, wie sauber die Stadt ist.
Sehenswürdigkeiten
Rangun, das auch als „Stadt der Pagoden“ bezeichnet wird, hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine der bekanntesten Attraktionen der Stadt ist die 98 …