Startseite » Amerika, Asien, Europa

Die langweiligsten Reiseziele der Welt

14. November 2012 4.479 Leser 2 Kommentare

Reiseveranstalter und Tourismusbehörden werden nicht müde, ihre Destinationen in den höchsten Tönen zu preisen. Doch nicht selten entlocken die vermeintlich exotischen Orte und weltklasse Sehenswürdigkeiten ihren Besuchern lediglich ein Gähnen. Lesen Sie hier die Top 5 der langweiligsten Reiseziele der Welt.

Dubai

Dubai ist eines der meist gehypten Reiseziele der letzten Jahre. Die Stadt legt sich mächtig ins Zeug, das neue Manhattan zu werden. Doch ist das Emirat bisher vor allem eine riesige Baustelle. Dazu ist es so unerträglich heiß, dass sich das öffentliche Leben vor allem in den klimatisierten Einkaufszentren abspielt. Womit wir auch schon bei der Lieblingsbeschäftigung der Einheimischen wären, denn viel anderes gibt es wirklich nicht zu tun. Wer auf Indoor-Skianlagen und künstliche Inseln steht, für den ist Dubai das Paradies. Wer dagegen Kultur und Erholung sucht, sollte lieber woanders hinfahren.

Lichtblick: Es gibt es noch, das authentische Dubai, auch wenn Sie etwas suchen müssen. Sie finden es in den verwinkelten Souks, der restaurierten Altstadt von Bastakiya sowie am Dubai Creek, wo Sie Shisha-rauchende Männer in ihren Daus, traditionellen Holzbooten, beobachten können.

Unter der Karte geht es zu weiteren langweiligen Reisezielen!

Welches ist das langweiligste Reiseziel der Welt?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Seiten: 1 2 3 4 5

2 Kommentare »

  • Yadgar meint:

    Quadrath-Ichendorf
    Hannover
    ganz Bergisch-Afghanistan
    Köln-Niehl

  • Alex meint:

    Malediven,natürlich! Hätte nichts dagegen mich auf den Malediven zu langweilen.Dagegen wünsch ich den Spassexperten einen sechswöchigen Aufenthalt z.B.in der Einkaufstadt Essen Perle des Ruhrgebiets und dieser Welt,oder Mühlheim direkt daneben(wow wasne tolle Gegend). Ich lach mich krank.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.