Startseite » Ozeanien

Fidschi – Perle der Südsee

24. Januar 2012 3.283 Leser 2 Kommentare

Top 10 Reiseziel 2012: Fidschi Niemand, der wegen der traumhaften, palmengesäumten Strände und der klaren, kobaltblauen Lagunen nach Fidschi reist, dürfte am Ende enttäuscht sein. Die Strände gehören zu den schönsten der Welt, nicht umsonst wurden hier bekannte Filme wie „Cast Away“ und „Die Blaue Lagune“ gedreht. Die Mehrheit der knapp eine Million Einwohner des Landes konzentrieren in den wenigen Städten, so dass weite Gebiete des Archipels noch fast unberührt sind. Das glasklare Wasser lädt nicht nur zum Baden ein, auch für Schnorchler und Taucher gibt es einiges zu entdecken: Fidschi gilt als weltweit bester Ort, um Weichkorallen zu sehen. Diese häufig bunten und interessant geformten Korallen ziehen begeisterte Taucher aus der ganzen Welt an. Sie befinden sich oft in der Nähe der Strände und sind somit gut erreichbar.

Yasawa-Gruppe

Perfekte Tauchspots, tolle Strände und viele Übernachtungsmöglichkeiten finden sich auf den Inseln der Yasawa-Gruppe. Neben den klassischen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung lassen sich auf den etwa 20 Inseln auch erstklassige Wanderungen zu den Vulkanen unternehmen. Letzteres wird mit einem atemberaubenden Blick über die Inseln belohnt.

Mamanucas

Eine weitere, bei Touristen beliebte Inselgruppe und Schauplatz zahlreicher Filme und Fernsehshows sind die Mamanucas. Die rund 20 Inseln gehören zu den meist fotografierten Strandparadiesen weltweit. Erstklassige Resorts bieten Tauchgänge an und verleihen Surfbretter und Schnorchelausrüstung. Im Inneren der verschiedenen Inseln sind ausgeprägte Populationen bunter Vögel und weltentrückter Echsen zu beobachten.

Viti Levu

Auf der Hauptinsel Viti Levu, vor Ort gerne auch als Festland bezeichnet, befinden sich die größten Städte des Landes und mehr als 70 Prozent der Bevölkerung lebt hier. In der Hauptstadt Suva bekommen Besucher einen guten Einblick in das Leben der Menschen. Im Landesinneren finden Trekkingbegeisterte dicht bewachsene Wälder mit einer Vielzahl erfrischender Wasserfälle. Die Coral Coast im Süden von Viti Levu ist aufgrund der Strände und Tauchmöglichkeiten populär bei jungen Individualreisenden, jedoch ist sie nicht vergleichbar mit der Schönheit der Yasawas und Mamanucas. Wer es etwas ruhiger mag, aber nicht Kosten und Zeit für eine weite Reise aufbringen möchte, für den empfiehlt sich ein Abstecher nach Nananu-i-Ra. Das kleine Eiland, 1,5 Kilometer vor der Küste Viti Levus gelegen, bietet traumhafte Strände und gute Bedingungen für Kite- und Windsurfer. Im Inneren der Inseln können archäologische Stätten erkundet werden.

2 Kommentare »

  • Reise nach Fidschi zu gewinnen » Günstige Reiseziele meint:

    […] Problem der Navigationsgerätehersteller TomTom verlost eine zweiwöchige Reise ins Inselparadies Fidschi für bis zu fünf Personen. Alle Kosten werden übernommen, überdies erhalten die Teilnehmer ein […]

  • Top 10 Reiseziele in Ozeanien › Top-Reiseziele meint:

    […] Fidschi gehört schon länger zu den Topreisezielen im Pazifik. Nicht nur Pauschaltouristen kommen gern hierher, auch bei Rucksacktouristen bietet Fidschi eine gute Infrastruktur. […]

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.