Startseite » Afrika, Amerika, Asien, Europa, Ozeanien

Top-Reiseziele 2010

9. März 2010 10.757 Leser 3 Kommentare

Wir haben für Sie die Top-Reiseziele 2010 zusammengetragen. Auf jedem Kontinent der Erde haben wir zwei angesagte Destinationen für Sie herausgesucht. Mit diesen Reisezielen können Sie dieses Jahr nicht falsch (f)liegen!

Malediven

Die Malediven sind ein Paradies für Taucher. Die Korallenriffe rund um die insgesamt 1.200 Inseln des Landes mitten im Indischen Ozean machen die Malediven zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Welt. Auch wer nicht tauchen möchte, kommt an den paradiesischen Stränden voll auf seine Kosten. Die meisten der Inseln der Malediven verfügen eine üppige tropische Vegetation. Die größte Sehenswürdigkeit der Hauptstadt Malé ist die Sultan-Mohammed-Thakurufaanu-Moschee, deren goldene Kuppel schon von Weitem sichtbar ist.

Marokko

Während die gebirgige Mittelmeerküste von Marokko durch romantische Buchten geprägt ist, befinden sich an der Atlantikküste belebte Hafenstädte und kilometerlange Sandstrände. In den Touristenzentren wie Marrakesch sind prunkvolle Hotels, Diskotheken und Restaurants zu finden. Neben den Stränden ist auch die Sahara mit ihren Zahlreichen Oasen ein beliebtes Urlaubsziel. Im Atlasgebirge, im Westen des Landes, gibt es zahlreiche Wintersportorte, die zum Skifahren einladen. Im Süden von Marokko kann man in den ursprünglichen Berber-Dörfern in das marokkanische Alltagsleben eintauchen.

Australien

Aufgrund seiner Vielfalt steht Australien als größtes Land in Ozeanien auf der Liste der beliebtesten Reiseziele. Während an den Küsten kilometerlange Sandstrände zum Surfen, Tauchen oder Baden einladen, sind im Inneren des Landes zahlreiche Naturphänomene zu finden. Das „Great Barrier Reef“ an der Küste von Queensland ist das größte lebende Gebilde der Welt. Weitere bekannte Naturphänomäne sind die Lake Cave-Höhlen im Westen Australiens und Ayers Rock in Zentralaustralien. Die großen Metropolen des Landes wie Sydney, Melbourne und Adelaide locken mit Kultur- und Freizeitangeboten.

Südafrika

Allein wegen der Fußball-Weltmeisterschaft ist Südafrika im Jahr 2010 ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Die unzähligen Nationalparks sind ebenso beliebte Touristenziele, wie die Millionen-Metropole Kapstadt am Fuße des Tafelbergs. Rund um Kapstadt erstrecken sich riesige Weinanbaugebiete. Etwa 3.000 Kilometer Küste mit Sand- und Stein-Stränden erstrecken sich entlang des Indischen Ozeans und des Atlantischen Ozeans. Für Abenteuerreisen durch Südafrika bieten sich Safaris im Kruger Nationalpark, Klettertouren im Montagu-Gebirge im Westen oder Jeepfahrten in die Kalahari Wüste im Grenzgebiet zu Namibia an.

Mexiko

Mexiko verfügt über insgesamt 25 Orte und Naturgebiete, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Doch das Land hat noch mehr zu bieten. So bieten die weißen Sandstrände an der Karibikküste traumhafte Bedingungen für Badeurlauber. Der wohl bekannteste und beliebteste Badeort Mexikos ist Acapulco mit insgesamt 300 Sonnentagen im Jahr und mehr als zehn Kilometern Strand. Das Landesinnere hält neben zahlreichen archäologischen Fundstätten auch tropische Gebiete im Norden und verschneite Vulkane bereit, darunter der Popocatepetl in der Nähe der Hauptstadt Mexiko-City.

Bulgarien

Bulgarien gehört zu den preiswertesten Reisezielen in Europa. Während Badeurlauber unter anderem in den Küsten-Orten Goldstrand oder Sonnenstrand am Schwarzen Meer perfekte Bedingungen finden, gibt es in der Hauptstadt Sofia zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Abseits der Küstenregionen bieten Festungen, Kirchen oder Klöster einen Einblick in die Geschichte. Im Westen Bulgariens finden Abenteurer in den Ausläufern des Balkans Felswände und reißende Wildbäche. Etwa 70 Kilometer von Sofia entfernt bieten Skigebiete im Rila-Gebirge rund um den höchsten Berg der Balkan-Halbinsel, dem Mussala, perfekte Bedingungen für Ski-Urlauber. Detaillierte Informationen zum Reiseziel Bulgarien finden Sie in unserem Begleitartikel.

Schweiz

Schön ist auch ein Urlaub in der Schweiz. Das kleine Land liegt in Mitteleuropa und brilliert mit großartigen Städten wie Bern, Basel oder Zürich.
Die Schweiz ist bekannt für attraktive Skiorte wie St. Moritz. Bergsteiger finden am 4478 Meter hohen „Matterhorn“ eine besondere Herausforderung, während naturverbundene Besucher in Schaffhausen den größten Wasserfall Europas bewundern. Die Preise für Hotels in der Schweiz sind zur Zeit günstig wie nie, buchen Sie daher noch heute Ihre Unterkunft.

Kuba

Die größte karibische Insel Kuba hat mehr zu bieten als Zigarren, der Rum und Musik. Für Kuba-Reisende besonders spannend ist die zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt der Hauptstadt Havanna. Die Millionen-Metropole mit seinen zahlreichen barocken und neoklassischen Bauwerken sollte auf keiner Kuba-Reise fehlen. In Havanna lassen sich die Kontraste zwischen arm und reich besonders gut erkennen. An der Nordküste des kommunistischen Kubas befindet sich der Badeort Varadero, der mit seinen feinen Stränden beeindruckt. Sehenswert sind im Landesinneren unter anderem der Orchideengarten in Soroa.

Vietnam

Das Highlight für Urlauber in Vietnam ist die Hauptstadt Hanoi mit seinen vielen Tempeln und Palästen auf der einen Seite sowie den zahlreichen modernen Hotels und Clubs auf der anderen Seite. Außerdem verfügt Vietnam über insgesamt 3.000 Kilometer Küste, an denen zahlreiche Strände zu finden sind. Der Norden ist von Bergen und Tälern geprägt. Der höchste Gipfel ist der Fan Si Pan mit über 3.100 Metern. Im Süden Vietnams dominiert das fruchtbare Mekong-Delta die Landschaft.

China

Der Tourismus gewinnt in China immer mehr an Bedeutung. Schließlich bietet das größte Land Asiens für jeden Urlauber etwas Besonderes. Im subtropischen Süden des Landes auf Hainan sind weiße Strände und Tauchparadiese zu finden. In den Berglandschaften im Norden herrschen perfekte Bedingungen für einen Winterurlaub. Die Hauptstadt Peking ist mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten – darunter die berühmte Große Mauer – ein Muss für China-Urlauber.

Welches ist Ihr Top-Reiseziel 2010?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Sehen sie sich jetzt die beliebtesten Reiseziele für 2011 an.

3 Kommentare »

  • Australien Hotels meint:

    Mein Top Reiseziel ist definitiv Australien. Ich lebe jetzt in Sydney und Australien hat alles; Vom warmen, sonnigen Surf-Stränden (beste im Queensland) zu wilden rote Outback zu Kosmopoliten Städte mit fantastischen asiatische Küche. Es ist ein sehr schöne Land um zu reisen. Guck mal am die Top-Hotels und Destinationen aus meiner Firma. Sie sind Australier, damit sie wissen, wozu schlaffen geht:)

  • Sarina meint:

    Das sind wirklich schöne Reisezeile! In die Malediven würde ich auch gern mal jetten!!!

  • Fabio Bacigalupo meint:

    Falls Sie sich bei der Umfrage für „Sonstiges“ entscheiden / entschieden haben, teilen Sie doch bitte uns, wo es hingehen soll!

    Schreiben Sie bitte einen kleinen Kommentar zu Ihrem Lieblingsreiseziel.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch Kommentare mit RSS abonnieren.

Seien Sie höflich. Bleiben Sie anständig. Schreiben Sie zum Thema. Wir tolerieren keinen Spam.